Österreichische Sternenflotte – Wer sind wir?

Haben sie schon einmal darüber nachgedacht, dass die Menschen in ihrem Umfeld ihr schriftstellerisches Können gnadenlos unterschätzen?

Kam ihnen schon einmal die Frage, wohin mit all ihrer Kreativität?


Wir sind die Antwort!


Die Österreichische Sternenflotte ist eine große Familie aus 4 Schiffen und einer Starbase, auf denen man einen Charakter in der Ich-Form schreiben kann.

Wir sind ein kostenloses Foren Rollenspiel zum Thema Star Trek.

Die USS Fairhaven ist ein wissenschaftliches Schiff der Ronin-Klasse. Sie entdeckt den Weltraum immer wieder neu.

Es befindet sich in einem ständigen Widerstreit zwischen Romanzen und psychopathischen Anwandlungen auf der einen, und geradezu vulkanischer Nüchternheit auf der anderen Seite.

Dabei sind viele Schnulzen und Dramen die Hauptsorge der einzelnen Crewmitglieder. Psychosen und neurotische Anwandlungen bestimmen die Tages Ordnung.

http://fairhaven.oesf.at/


Die USS Britannia stellt aktuell das Flagschiff der ÖSF dar. Sie ist eine Sovereign Refit Klasse und seit den frühesten Anfängen der ÖSF, also nun mehr 10 Jahren, im Dienst.
http://britannia.oesf.at/

Das Trägerschiff der Insignia Klasse, die USS Phoenix erkundet den Weltraum als fliegende Seifenoper und erlebt dabei immer spannende, abstruse Verrücktheiten und immer neue Liebesabenteuer.

http://phoenix.oesf.at/


Die USS Stardust („Sternenstaub“) ist ebenfalls ein eher Wissenschaftszentriertes Schiff der Prometheus Klasse, und besitzt dadurch die Möglichkeit zur 3 Sektionen Teilung, was sich wunderbar für Raumschlachten und Kämpfe eignet.

Sie ist eine kleine Einheit der ÖSF, die durch ihr kreatives Chaos auf eine unbeschreibliche Weise funktioniert.
Durch die vielfältigen und teils verrückten Ideen der Schreiber entsteht ein interessantes Umfeld was jeden mitreißen wird.
http://stardust.oesf.at


Wer lieber weniger auf Reisen ist, und Abenteuer wie die von Deep Space 9 erleben will, ist auf der Starbase 98 „Resolution“ genau an der richtigen Adresse.Was unterscheidet sie von den anderen Schiffen? In erster Linie, dass sie kein Schiff ist, sondern eine Station.  Und sollte es für die Crew doch mal
erforderlich sein, den eigenen Boden zu verlassen, steht ihr immer ein Schiff zur Verfügung, was diese Einheit einzigartig in der ÖSF macht.

http://resolution.oesf.at/

Erlebe mit uns Abenteuer und gehe auf Reisen in die unendlichen Weiten des Universums. Lasse deiner Fantasie freien Lauf!


Weitere Informationen gibt es unter unserer Hauptseite: http://oesf.at

sowie in unserer Datenbank: http://datenbank.oesf.at

oder bei direkten Einsteiger-Fragen: http://datenbank.oesf.at/index.php/FAQ_Einsteiger

Gefördert wird die Flotte vom Sternenflotte e.V., der uns und anderen Flotten die

Möglichkeit gibt, zu einer größeren Star-Trek-Fangemeinde heranzuwachsen: www.sternenflotte-ev.de


Zu den unterstützten Organisationen und dadurch unseren Bündnispartnern gehören:

Die United Federation of Planets (UFP)http://www.u-f-p.de

Die Deutsche Sternenflotte (DeSF) http://www.desf.eu/

Das Omega Command (SFOC/OC) http://www.omega-command.org/

Das ST-Galaxy Network ( STG) http://www.st-galaxy.de/joomla/

Die Lake Constance ( LC )
http://www.uss-lake-constance.ch

Star Trek the new Adventure (STNA)
http://www.startrek-tna.de/



Wir freuen uns auf dich!

Mit freundlichen grüßen,

LtjG. Laetitia Branchi,

Leiterin der wissenschaftlichen Abteilung der USS Fairhaven


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s